Logo der AG Kindeswohl

AG Kindeswohl Landshut

Ein Kind braucht ein ganzes Dorf zum Wachsen.

Kinderhilfe Landshut – Frühförderstelle der Lebenshife Landshut

Die Kinderhilfe Landshut, die von der Lebenshilfe Landshut getragen wird, ist eine interdisziplinäre Frühförderstelle. Sie bietet für Kinder, die Auffälligkeiten und Verzögerungen in ihrer sprachlichen, motorischen, kognitiven oder sozial-emotionalen Entwicklung aufweisen, Therapie und Förderung an. Die Betreuung der Kinder kann sowohl mobil im häuslichen Umfeld oder im Kindergarten als auch ambulant in den Räumlichkeiten der Kinderhilfe stattfinden. Die Altersspanne der betreuten Kinder reicht vom Säuglings- und Kleinkindalter bis zum Schuleintrittsalter. Zu den entwicklungsfördernden therapeutischen Angeboten der Kinderhilfe gehören ausführliche Elternberatung, altersgerechte Entwicklungsdiagnostik, Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie, Heilpädagogik sowie psychologische und pädagogische Förderung.

Für die Eltern und ihre Kinder fallen in der Regel keine Kosten an, da diese nach Beantragung von den Krankenkassen sowie dem Bezirk Niederbayern getragen werden. Zu den normalen Sprechzeiten können sich die Eltern jederzeit bei der Kinderhilfe telefonisch anmelden und ein kostenfreies offenes Beratungsgespräch vereinbaren.