Logo der AG Kindeswohl

AG Kindeswohl Landshut

Ein Kind braucht ein ganzes Dorf zum Wachsen.

Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) am Kinderkrankenhaus St. Marien Landshut

Das MVZ bietet Diagnostik, Krisenintervention und längerfristige psychotherapeutische Begleitung für Kinder und Jugendliche in Kooperation mit ihren Eltern an. Das Team besteht aus zwei Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten und einer Kinderpsychiaterin. Wir arbeiten in der Kassenzulassung. Je nach Bedarf bilden wir Helferrunden mit den Sorgeberechtigten. Hierfür hilft die Vernetzung mit Lehrern, Familienhelfern, Jugendamtsmitarbeitern, Therapeuten und Ärzten.

Wir legen Wert auf eine umfassende, an der Ganzheit des Kindes orientierten Medizin. Unter „ganzheitlich“ verstehen wir eine Sichtweise, welche den jugendlichen Patienten nicht nur in den Symptomen seiner Krankheit, sondern viel umfassender in seiner körperlichen Konstitution, seiner biografischen Entwicklung sowie seinen familiären, schulischen und sozialen Bezügen wahrnimmt. Das Angebot jeder einzelnen Praxis des MVZ richtet sich an Kinder und Jugendliche mit psychosomatischen und psychiatrischen Erkrankungen oder Störungen. Eine Überweisung ist für die Behandlung nicht notwendig.