Logo der AG Kindeswohl

AG Kindeswohl Landshut

Ein Kind braucht ein ganzes Dorf zum Wachsen.

Ziele

ZieleDie Zielsetzung war primär, eine Vernetzung der Institutionen zu schaffen, die sich auch schon vor der Gründung der AG Kindeswohl intensiv mit dem Kinderschutz beschäftigt haben, sich aber in vielen Fällen nicht persönlich kannten. Diese Vernetzung kann als gelungen betrachtet werden. Die Fortbildungsveranstaltungen zeigen in eindrucksvoller Weise die Umsetzung des Vernetzungsgedankens. Mittlerweile ist die Vernetzung durch das Bundeskinderschutzgesetz von 2012 gesetzlich gefordert.

Es ist ein wesentliches Ziel der AG, Hilfs- und Unterstützungsmöglichkeiten für die Menschen der Region Landshut bekannt und erreichbar zu machen. Hiermit wird der Gedanke, Kinderschutz möglichst intensiv als präventive Aufgabe zu betreiben, deutlich fokussiert. Die Arbeit der AG ist als Zusammenschluss von Institutionen keine Konkurrenz zu diesen, sondern verstärkt durch die Gesprächsplattform die effektive Arbeit aller AG-Mitglieder.